Neues

Am Freitag, den 17. Juni zeigen wir euch um 21:15 den Film mit anschließendem Q&A. Es kommen Timo Jacobs, Sandra von Ruffin, Christian Ahlers und Manuel Maierhofer. Charlie Schwarzers (Timo Jacobs) Karriere als Stand-Up zündet nicht mehr. Seine Vergesslichkeit wird als Demenz diagnostiziert und bevor er...

Der neue Dokumentarfilm von Andreas Wilcke, dessen DIE STADT ALS BEUTE über den Prozess der Berliner Gentrifizierung 2016 Dauerbrenner hier bei uns im Ladenkino war. Wir zeigen seinen jüngsten Film am Sonntag, den 29. Mai, um 18:50 Uhr in Anwesenheit Wilckes. Er steht im Anschluss...

Wir spielen FISCH FÜR DIE GEISEL in einer Sondervorstellung nur am Dienstag, 24. Mai 2022, 18 Uhr, in Anwesenheit des Filmteams. Im Anschluss steht die Regie für ein kurzes Q&A zur Verfügung. Eigentlich soll der sensible Piet (Enno Hesse) seinem Bruder Herm (Florian Hacke) nur bei...

Vor 50 Jahren begann auf einem erodierten Wüstenplateau in Tamil Nadu, Süd-Indien, ein einzigartiges Aufforstungsprojekt, als Menschen aus verschiedenen Ländern zusammenkamen, um die internationale experimentelle Gemeinde Auroville zu gründen. Ursprünglich von der Notwendigkeit getrieben, die rauen Bedingungen lebenswerter zu machen, führte der Idealismus einiger früher Bewohner...

Liebe Leute, wir zeigen den Dokumentarfilm DAS VERZWEIGTE AUFBÄUMEN - VON ZELLSTOFF, LANDKONFLIKT UND WIDERSTAND IN CHILE am Donnerstag, 24. März, um 18 Uhr in Anwesenheit von Sherin Abu Chouka und Heiko Thiele. Die beiden stehen für eure Fragen zum Inhalt und Film selbst nach der...

Nach dem feministischen Kampftag ist vor dem feministischen Kampftag! Gleichberechtigung und die weiterhin prekäre Lebenssituation von Frauen in bestimmten Gesellschaftbereichen und Regionen sollten nicht nur ein Mal im Jahr im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Die Dokumentation LUCHADORADS stellt weibliche Wrestlerinnen im mexikanischen Juárez vor - der...

Mit kommender Spielwoche, ab Donnerstag 10. März, werden leider unsere regulären Tickets sowie Kinotag-Tickets für Erwachsene um 50 Cent teurer. Der reguläre Eintritt kostet dann 7,-- € und am Kinotag 5,50€ jeweils plus etwaige Zuschläge (Überlänge und/oder 3D). Kinder- und ermäßigte Tickets sind von der Preiserhöhung...

Zum 100. Geburtstag des italienischen Schriftstellers, Regisseurs und Intellektuellen zeigen wir euch MAMMA ROMA in der neu restaurierten und digitalisierten Fassung in 4K. Die Restauration von MAMMA ROMA von Pier Paolo Pasolini (1962) wurde 2022 durch das CENTRO SPERIMENTALE DI CINEMATOGRAFICA der CINETEKA NAZIONALE aus den...