Author: Admin

Aufgabengebiet:Unterstützung Reinigung Räume + Kinosäle, kleinere ReparaturenVorraussetzung:Sorgfältige und organisierte ArbeitsweiseEtwas handwerkliches Geschick wäre von Vorteil (Klobrillen austauschen, Glühbirnen wechseln usw.) aber kein Muss. Du solltest regelmäßig Zeit morgens haben, da geputzt wird, bevor wir unsere heilige Pforte für das filmhungrige Volk öffnen. Ihr müsst kein sicheres...

Liebe Leute, wir hatten zuletzt einige wenige Corona-Positivmeldungen** bei uns im Ladenkino erhalten, daher von uns ein paar Worte dazu: Erstmal vorweg: Wir sind nicht das Gesundheitsamt! In jedem Fall müsst ihr im Fall der Fälle euren positiven PCR-Test dort melden. Um die Ämter nicht mehr als...

Jeder halbwegs filmverliebte Mensch weiß, dass eines der heute gefeierten Meisterwerke BLADE RUNNER (1982, R.: Ridley Scott) bei Kritiker:innen und Publikum der Zeit nicht so gut ankam, zumindest wenn man sich die Ticketverkäufe und die gemischten Kritiken des Films bei Release zu Gemüte zieht. Tja, mit...

Wenn man auf Filmfestivals geht, findet man häufig auch Perlen, die man ansonsten in der Flut von Kinoveröffentlichungen verpassen würde. Ein solcher Film ist das finnische BDSM-Erotik-Comedydrama "Dogs Don't Wear Pants". Nach eine stressigen Anreise (Bus verpasst, Taxi von Barcelona nach Sitges usw.) haben wir...

Es ist kaum zu glauben – und eigentlich auch eine regelrechte Schande – aber Donnie Darko ist in Deutschland nie in den Kinos gelaufen. Mit der Remastered-Version wird das nachgeholt und der SciFi-Kultfilm über das Ende der Welt und Teen Angst, läuft dort, wo er...

Die Filmkunst Cinethek ist aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und möchte endlich weiterwachsen. Da unsere Räumlichkeiten bereits ausgewachsen sind und auf den ersten Blick kein Platz für neue DVDs bzw deren hübschen Cover ist, bleibt da nur eins: eine neue Ordnung muss her. Und zwar in...

„Die klügsten Menschen die ich kenne, sind im Inneren alle Kinder.“ Jim Henson „Kindheit ist ein unausgesetztes, unschuldiges Horchen an verbotenen Türen. Man erlauscht, was man nicht erlauschen sollte.“ Oscar Wilde Wieder im Lockdown, kein Kino, kein Theater, kein Garnichts...

Ein gelungener chinesischer Neo Noir mit magisch-grauenvollen Bildern und Atmosphäre, guter Portion Sozialkritik und einer Prise kruden Humors. Absolut sehenswert. Nachts. Es regnet. Neonlichter bestimmen die Szene. Eine Frau (Gwei Lun-mei) produziert eine Zigarette aus ihrer Handtasche und fragt jemanden nach Feuer. Ob er wirklich Zhou...